Tantra

Was ist TANTRA?

TANTRA ist ein spiritueller Weg. TANTRA ist keine Wissenschaft oder Religion. Der Begriff TANTRA kommt aus dem Sanskrit (altindisch) und bedeutet “Gewebe & Zusammenhang“ und hat seinen Ursprung in Indien.

TANTRA ist eine „Art zu leben“ oder eine“ Erkenntnis über das Leben“. Es zeigt einen spirituellen Weg auf Körper, Liebe und Bewusstsein in Einklang zu bringen.

Im TANTRA ist der Körper heiliger Tempel.

TANTRA bietet dir sehr viel Raum, geliebt und angenommen zu werden.

TANTRA führt uns zu mehr Selbstliebe und zeigt uns, wie wir andere Menschen lieben können. Nur wenn wir uns selbst lieben, können wir diese Liebe auch an andere Menschen und Lebewesen weitergeben.

TANTRA bedeutet auch Persönlichkeitsentwicklung, die Annahme deiner Ängste und deren Transformation in positive Lebensqualität und die Verantwortung gegenüber deinem Leben und deinem Tun.

Entdecke eine neue Lust am Leben, finde deine natürliche Fähigkeit zum Lieben und verbinde Spiritualität und Körper miteinander.

Wo sich höchstes Bewußtsein mit höchstem Genuss  vereint.